Home BG 1.png

DIE ZUKUNFT DER NACHHALTIGEN LANDWIRTSCHAFT

Seit Beginn der Landwirtschaft haben wir fast 500 Gigatonnen CO2 aus landwirtschaftlichen Böden in die Atmosphäre entlassen.
Was wäre, wenn die Landwirtschaft ein Teil der Klimalösung werden könnte, indem sie CO2 in unseren  Böden speichert? 

CARBON FARMING MACHT'S MÖGLICH

Carbon Farming, auch regenerative Landwirtschaft genannt, ist eine Form der Landwirtschaft, die dazu beitragen kann, den Klimawandel umzukehren, indem sie jedes Jahr bis zu 11 Gigatonnen CO2 in den Böden speichert und die Ernährungssicherheit durch verbesserte Klimaresistenz gewährleistet. Allerdings praktizieren heute nur wenige Landwirt*innen Carbon Farming. Unsere Mission ist es, Carbon Farming zu verbreiten, indem wir Landwirt*innen bei der Umstellung unterstützen und Verbraucher *innen dazu befähigen, mit ihren täglichen Kaufentscheidungen einen positiven Einfluss zu haben.

Klim Climate Positive Sign 1.png
Klim Home Farmer 1.png

Mit unserem digitalen Carbon Farming Begleiter bieten wir dir finanzielle Unterstützung bei der Umstellung, teilen Wissen über klimaschonende Landwirtschaft und vernetzen dich mit anderen Landwirten. Durch unser Label verbinden wir dich mit Verbraucher*innen.

Klim Home Consumer 1.png

Wir entwickeln ein Label für klimapositive Produkte. Mit jedem Lebensmittel, das du kaufst, hilfst du, die CO2-Menge in der Atmosphäre zu reduzieren.

 

WERDE EIN KLIMAPOSITIVER PIONIER UND MELDE DICH AN, UM INFORMIERT ZU BLEIBEN